Willkommen in Büchenbach

Schön, dass Sie bei uns vorbeischauen.Fisch vom Kirchturm

Mit diesen Internetseiten möchten wir Ihnen unsere Kirchengemeinde vorstellen.
Schnell erhalten sie so einen Überblick über unsere Termine, über Gruppen und Kreise.
Am besten jedoch ist der persönliche Kontakt – vielleicht treffen wir uns im Gottesdienst oder bei einer anderen Gelegenheit oder sie nehmen Kontakt per E-Mail mit uns auf.
Willkommen hier auf unseren Internetseiten.
Das Homepageteam

Aktuelles aus der Evangelischen Martins Krippe

Käfergruppe GruppenraumNach der besinnlichen Weihnachtszeit im Dezember, kehrt nun eine wildere Zeit in die Krippe ein. Fasching steht vor der Türe! In der Krippe tanzen die Kleinsten schon mit großer Freude zu bekannten Faschingsliedern. Die größeren Krippenkinder geben schon kund, als was sie sich verkleiden möchten. Bei den Jungs hört man vorrangig: Feuerwehrmann, Dino oder Pirat. Die Mädels möchten sich gerne als Eisprinzessin, Pferd oder Schmetterling verkleiden. Das klingt doch schon einmal sehr vielversprechend! An der Faschingsfeier in den einzelnen Gruppen gestalten die Erzieherinnen mit Hilfe der Eltern zusätzlich ein leckeres Faschingsbuffet.
Eine närrische Faschingszeit wünscht Ihnen das Team der Evangelischen Martins Kita.
 
Wenn Sie Interesse an einem Krippenplatz für September 2017 bei uns haben, melden Sie sich unter der Telefonnummer 09171/8955301.
Kathrin Helm, stellv. Leitung

Mit-Sing Mittwoch

Für ALLE, die gern Singen!
Ob Jung oder Alt!
Ob Opernsänger oder Brummbär!
Einfach für Alle, die Spass am Singen haben!
Mit-Sing_Mittwoch

 Pfarrer Mario Ertel gibt mit der Gitarre den Takt vor.

nach oben

Weltgebetstag

Weltgebetstag von Frauen der Philippinen
 
Weltgebetstag - Philippinen
 
Das nächste Schwerpunktland des Weltgebetstags sind die Philippinen. Rund um den Globus, von Samoa bis Chile, werden dazu am 3. März 2017 Gottesdienste gefeiert. Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche - alle sind dazu eingeladen!
Gottesdienst zum Weltgebetstag:
Freitag, 03.03.2017 um 19:00 Uhr in der katholischen Herz-Jesu-Kirche in Büchenbach
 

„erlöst. befreit! optimiert?“

Dekanatsweite Frauen-Gottesdienste
Logo Kirche evangelisch seinZum Sonntag Lätare werden wieder von Frauen in besonderer Weise gestaltete Gottesdienste angeboten. Frauen und Männer aller Altersgruppen und Konfessionen aus dem ganzen Dekanat sind hierzu herzlich eingeladen. Die Gottesdienste finden statt am Samstag 25. März 2017 um 18:00 Uhr in der Marienkirche Rittersbach und am Sonntag 26. März 2017 um 10:00 Uhr in der Gethsemanekirche Schwabach-Limbach. Thematisch wird es unter dem Motto „erlöst. befreit! optimiet?“ um die Paradiesgeschichte und die Rolle der Eva darin gehen.
Anschließend laden die Frauenbeauftragten im Dekanat jeweils zum geselligen Beisammensein ins Gemeindehaus.

Büchenbacher Frauenfrühstück

Büchenbacher Frauenfrühstückim kath. Pfarrsaal unter der Kirche,
Kirchenstr. 7
Samstag, 25. März 2017, 9:00 Uhr

Zum Büchenbacher Frauenfrühstück laden wir Sie wieder herzlich ein.

Unsere Referentin Frau Maria Rummel, Familienpflegerin, pädagogische Mitarbeiterin in der Erwachsen Bildung und Ausbildung in Biographiearbeit aus Windelsbach, spricht zu dem Thema: 
„Das glaubst Du nicht… ! Was uns prägt“
 

Film-Abend - "Der 3. Tag"

Film-Abend am Mittwoch, 5.April um 19:30 Uhr im Gemeindehaus
Der 3.Tag – Fakten, Thesen und Argumente zur Auferstehung Jesu

Film - Der 3. TagAugenzeugen berichten, dass sie am 3. Tag nach dem Tod Jesu dessen Grab leer vorfanden und ihm dann in Jerusalem wieder begegneten. Der Dokumentarfilm "Der 3. Tag" setzt sich mit der Frage auseinander, wie glaubwürdig die Augenzeugen sind, die über sein Leben, seinen Tod und seine Auferstehung berichten. 
Der Film sucht nach Antworten auf die Fragen: War Jesus nur scheintot? Stahlen ihn seine Jünger aus dem Grab? Halluzinierten sie und meinten, ihm begegnet zu sein? Schufen sie eine Legende, um die Bewegung der Jesus-Jünger am Leben zu erhalten? 
Ein Film für Zweifler und Skeptiker - und jeden, dem die Frage "Leben nach dem Tod?" nicht gleichgültig ist. 

Der Film dauert etwa 30 Minuten, anschließend ist Gelegenheit zu Austausch und Diskussion

Jubelkonfirmationen 2017

Auch dieses Jahr laden wir wieder dazu ein, zusammen mit der Gemeinde den Jahrestag Ihrer Konfirmation zu feiern. Siehe auch: "Übersicht der Jubelkonfirmationen 2017"
 
Am Weißen Sonntag, den 23.04.2017 sind die Konfirmanden-Jahrgänge 1957, 1952, 1947 und 1942 zu Ihren Jubelkonfirmationen eingeladen.
Die Silberkonfirmandinnen und –Konfirmanden (Jahrgang 1992) sowie den Rubin-Konfirmandenjahrgang von 1977 und die goldenen Konfirmanden des Jahrganges 1967 laden wir für den 17.09.2017 ein.

Seiten

Subscribe to Evang.-Luth. Kirchengemeinde Büchenbach RSS