Willkommen in Büchenbach

Schön, dass Sie bei uns vorbeischauen.Fisch vom Kirchturm

Mit diesen Internetseiten möchten wir Ihnen unsere Kirchengemeinde vorstellen.
Schnell erhalten sie so einen Überblick über unsere Termine, über Gruppen und Kreise.
Am besten jedoch ist der persönliche Kontakt – vielleicht treffen wir uns im Gottesdienst oder bei einer anderen Gelegenheit oder sie nehmen Kontakt per E-Mail mit uns auf.
Willkommen hier auf unseren Internetseiten.
Das Homepageteam

Anmeldung zur Konfirmation 2019

Zur Zeit läuft die Anmeldung der neuen Präparanden, die im Frühjahr 2019 Konfirmation feiern werden. In der Regel betrifft dies alle Jugendlichen unserer Gemeinde, die nach den Sommerferien die 7.Klasse besuchen werden.
Ende Juni hat bereits ein Informationsabend zum Konfirmandenkurs im Gemeindehaus stattgefunden.

Das Anmeldeformular können Sie sich auch hier herunterladen. Bitte vollständig ausgefüllt und unterschrieben im Pfarramt abgeben - bis spätestens 31.7.!!

Alle angemeldeten Präparanden werden mit Ihren Eltern dann zu einem gesonderten Treffen nach Beginn des neuen Schuljahrs eingeladen. Dort werden dann die Terminpläne und die Gruppeneinteilung besprochen.

Sollten Sie Fragen haben zur Konfirmation oder zur Präparandenzeit haben, wenden Sie sich bitte ans Pfarramt oder sprechen Sie einen der beiden Pfarrer an.
 

Friedhof im Sommer

Dank großer Hilfe ist unser Friedhof auch im Sommer ein schöner Anblick. Die Friedhofsverwaltung bittet bei der eigenen Grabpflege bei starker Trockenheit auch ein wenig das angesäte Gras rund um das Grab mitzugießen.
Vielen Dank.
Die Friedhofsverwaltung

Die Evangelische Martins Kita sagt Danke!

Ein herzliches Dankeschön geht raus an die Stadtwerke Schwabach, die eine tolle Aktion ins Leben gerufen haben: Jeder heidenberg-Stromkunde kann einen teilnehmenden Verein auswählen, dem eine Förderung von 25€ pro Kalenderjahr gewährt werden soll.
Dank an Heidenberg-STROM
 
 

Brotbotschafter/in gesucht!

Eine sinnvolle Tätigkeit für alle, die sich für mehr Gerechtigkeit und weniger Hunger in der Welt engagieren wollen - in ihrer Gemeinde, in ihrer Region. Mit Freude. Mit Sinn. Mit Gewinn. Machen Sie die Welt ein bisschen besser - an 365 Tagen oder länger als Brotbotschafterin / Brotbotschafter.
Das Brotbotschafter-Netzwerk gibt Jung und Alt die Möglichkeit, sich ehrenamtlich zu engagieren. Helfen Sie mit, der Hilfsorganisation ein Gesicht zu geben! I

Einweihung

Am Sonntag Kantate, den 14. Mai 2017, wurden die neu angeschafften Stehtische im Rahmen eines Kirchenkaffees im Freien eingeweiht.
Kirchenkaffee im Freien

Präparanden

In unserer letzten Präparanden-Stunde am 30.03.2017 haben wir alle zusammen Kerzen gebastelt.

Präparanden basteln KerzenAls Zeichen dafür, dass sie Licht bringen.
Motive wie Fische und Kreuze haben darauf Platz gefunden, sowie Regenbögen und bei manchen auch der Name.
Präparanden basteln Kerzen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 Lena Schwarz und Jasmin Stillkrieg

Jubelkonfirmationen 2017

Auch dieses Jahr laden wir wieder dazu ein, zusammen mit der Gemeinde den Jahrestag Ihrer Konfirmation zu feiern. Siehe auch: "Übersicht der Jubelkonfirmationen 2017"
 
Am Weißen Sonntag, den 23.04.2017 sind die Konfirmanden-Jahrgänge 1957, 1952, 1947 und 1942 zu Ihren Jubelkonfirmationen eingeladen.
Die Silberkonfirmandinnen und –Konfirmanden (Jahrgang 1992) sowie den Rubin-Konfirmandenjahrgang von 1977 und die goldenen Konfirmanden des Jahrganges 1967 laden wir für den 17.09.2017 ein.

Feuerwehr am Kirchturm aktiv

Danke an die Feuerwehr und die Kommune Büchenbach
 
Feuerwehr am Kirchturm im Einsatz zur TaubenbekämpfungKurz vor Ostern stand ein Feuerwehrauto im Kirchhof – Gott sei Dank nicht wegen eines Feuers. Ein Teil der neuen Taubenabwehr des Kirchturms konnte nur von außen angebracht werden. Die Freiwillige Feuerwehr Büchenbach hat der Kirchengemeinde dabei Schützenhilfe geleistet und ein Fahrzeug mit Drehleiter für die Arbeit zur Verfügung gestellt. Somit konnte in luftiger Höhe die Maßnahme durchgeführt werden. Herzlichen Dank an die Feuerwehr und Bürgermeister Helmut Bauz von der politischen Gemeinde für die geleistete Amtshilfe!
 
 
 
 
 
 
 

Sockelsanierung der St. Willibaldkirche

Baustelle an der Kirchen-Nord-Seite planmäßig fertiggestellt

Sockelsanierung an der St. Willibaldkirche NordseitePünktlich zum Start der Bausaison im Frühjahr ist an der Nordseite der Willibaldkirche der Sockel saniert worden. Schon im vergangenen Jahr klaffte lange ein Loch an der Ecke, an der Sakristei und Kirchenschiff aufeinander treffen. Grund: Bei den Baubegehungen der letzten Jahre sind Feuchtigkeitsschäden im Inneren der Sakristei festgestellt worden. Nach fachgerechter Begutachtung durch die zuständigen Stellen der Landeskirche hat der Kirchenvorstand eine Sockelsanierung auf den Weg gebracht. Die gesamt Nordseite wurde an der Kirchenmauer aufgegraben und der Sockel auf ganzer Länge neu isoliert, so dass keine Feuchtigkeit mehr eindringen kann. Rechtzeitig vor dem Osterfest konnte die Baufirma die Baustelle bereits wieder räumen.

Seiten

Subscribe to Evang.-Luth. Kirchengemeinde Büchenbach RSS