Adventsfeier der Evangelischen Martins Kindertagesstätt

Zur festlichen Adventsfeier der Martins Kita kamen am Abend des 05.12.2016 die Kinder, Erzieherinnen, Eltern, Verwandte und Freunde der Kindertagesstätte in der Evangelischen Kirche zusammen. Das abwechslungsreiche Programm, das von den Kindern mit ihren Erzieherinnen vorbereitet wurde, lies alle Versammelten in eine adventliche Atmosphäre eintauchen. Zum Auftakt sangen die Kindergartenkinder das Lied „Ja, dann ist Advent“. Und spätestens nach dieser klangvollen Adventsfeier beginnt der Advent auch im Herzen aller Anwesenden. Passend zum Thema Licht und Kerzen gab es auch eine Geschichte von streitenden Adventskerzen.
Weihnachtsfeier
Pfarrer Ertel griff das Thema Streit an Weihnachten gekonnt auf und lies die Kirchengemeinde darüber nachdenken. Musikalisch ging es im Anschluss weiter mit dem Lied „Dicke rote Kerzen“. Die Vorschulkinder begeisterten danach mit einem Lichtertanz und einem Klanggedicht zum Thema Kerzen. Ein weiteres musikalisches Highlight war das Weihnachtslieder-Medley von Cora Rahnhöfer und ihrer Mutter. Die beiden spielten verschiedene Weihnachtslieder mit ihren Violinen und stimmten die Anwesenden in der Kirche auf eine besinnliche Weihnachtszeit ein. Dass uns der Adventskranz den Adventsglanz bringt und die Adventskranzkerze spricht, dass Jesus das Licht der Welt ist, wurde uns von den Kindergartenkindern auch gesanglich dargeboten. Valentin Rosenlöcher (Hortkind) sprach anschließend noch ein Gebet und mit dem Abschlusslied „Seht die gute Zeit ist nah“ wurde die Gemeinde aus der Kirche verabschiedet. Nun konnten sich Kinder, Eltern und Erzieherinnen vor der Kirche noch die Leberkässemmeln und den Glühwein bzw. Kinderpunsch, in einer gemütlichen Runde, schmecken lassen. Hier ein herzliches Dankeschön an unseren Elternbeirat für die Organisation. Besten Dank auch an Norbert Potratz, der die Kinder, bei allen ihren Liedern, auf dem Klavier stimmungsvoll begleitet hat.
Die Evangelische Martins Kindertagesstätte wünscht allen Büchenbachern frohe Weihnachten und ein gesegnetes Fest!
 
Kathrin Helm im Namen des gesamten Kita-Teams