Weihnachtsbasar für Kinder in Not

SchulunterrichtSie lassen ihre Buben im Sudan nicht im Stich! Wieder waren Frauen aus dem Frauenkreis, mit Unterstützung von zwei Männern, das Jahr hindurch beschäftigt, auf eigene Kosten, ein buntes Angebot für den Büchenbacher Weihnachtsmarkt zusammen zu stellen. Handgestrickte Bettsocken, Strümpfe, Puppenkleider, Dekorationsartikel aus Holz, Türkränze und Sachspenden waren reichlich vorhanden. Und der Erlös konnte sich sehen lassen. Einschließlich Spenden wurden 1.620 Euro erzielt, die Christine Stern an „Schloß Klaus Missionsgemeinschaft der Fackelträger“ weiterleitete. Die Summe wird ohne Abzug,