Offene Kirche St. Willibald

Schild an der Kirche "Offene Kirche"Viele Menschen in Büchenbach wissen (und schätzen!) es schon lange: Die St. Willibaldkirche hat sieben Tage die Woche von morgens bis abends geöffnet. Auch außerhalb der Gottesdienste und Veranstaltungen lädt die Kirche Menschen zum Verweilen ein. Viele nutzen die offene Kirche zum Nachdenken, um zur Ruhe zu kommen oder einfach, um die Stille im Trubel des Alltags zu genießen. Manche blättern dabei in den ausliegenden Schriften und Gesangbüchern – und stoßen dabei auf einen Gedanken, der gut tut. Nicht wenige zünden eine Kerze am Kerzenleuchter an und verbinden damit ein Gebet an Gott. Andere tragen ihre Gedanken und Gebete in das Gebetbuch auf dem Tisch unter der Kanzel ein.
Damit diese Möglichkeiten noch besser bekannt werden, hat sich die Kirchengemeinde Büchenbach der Initiative „Offene Kirche“ angeschlossen. Seit kurzem weisen Schilder an der Kirche und im Schaukasten darauf hin, dass die Kirche täglich geöffnet ist, in der Regel zwischen 8 Uhr morgens und 19 Uhr abends. Außerdem ist unsere Kirche auf dem Internetportal www.offene-kirchen-bayern.de eingetragen. Auf diese Weise können auch Auswärtige und Touristen gezielt die Kirche aufsuchen.
Schauen doch auch Sie mal wieder herein!
Ihr Pfarrer Mario Ertel