Spende für die Ev. Martins-Kita

von links: Dr. Dirk Rüdinger, Dr. Beate Probst und Pfarrer Mario ErtelEinen angenehmen Zahnarzttermin hatte Pfarrer Ertel im November: Die Zahnarztpraxis Probst/Rüdinger in Büchenbach hat der ev. Martins-Kindertagesstätte 1.000 € gespendet.
Das Geld stammt aus dem Erlös des Alt-Goldes ihrer Patienten. Die Praxis unterstützt damit Einrichtungen in der Gemeinde Büchenbach – dieses Mal die örtlichen Kindergärten.
 
Für die Kinder der evangelischen Martins-Kita bedankte sich Pfarrer Mario Ertel bei Beate Probst und Dirk Rüdinger.
Das Geld unterstützt die Anschaffung der Spielhütte, die demnächst neu im Garten aufgestellt wird.