Das „Stream-Team“ sucht Verstärkung

KameraSeit über einem Jahr übertragen wir jeden Gottesdienst live auf Youtube. Dafür sorgen die Mitglieder unseres Stream-Teams, die Sonntag für Sonntag die Technik bedienen.
Nicht nur in Coronazeiten ist das ein ganz wertvolles Angebot für viele, die nicht zur Kirche kommen können. Auch über die Pandemie hinaus soll die Live-Übertragung aufrechterhalten werden. Damit das gelingt, braucht das Team Verstärkung.
Die Handhabung der Technik ist denkbar einfach. Nach einer etwa 20-minüten Einführung kann jeder, der möchte, die Technik bedienen. Findet ein Gottesdienst statt, sind Stream-Teamer in der Regel 25 Minuten vorher da, um die Kameras aufzubauen und letzte Absprachen für den Ablauf zu treffen. Der mobile Technikwagen, den Otmar Schön gebaut hat, ist so eingerichtet, dass nur wenige Handgriffe nötig sind.
Sprecht bei Interesse einfach jemanden aus dem Streamteam an oder meldet Euch im Pfarramt. Gerne kann man auch einfach einmal über die Schulter schauen.