Die erste Faire Kiste geht an
"Bücher Genniges"

von links: Molli Trillitzsch u. Annette Spiegl (Foto: Markus Wölfl)Anfang April 2019 beschenkte Frau Sonja Freyberger von "Bücher Genniges" ihre Mitarbeiterinnen mit einer „Fairen Kiste“. Während und nach anstrengenden Arbeitstagen können diese sich nun mit ein wenig Nervennahrung (faire Schokoriegel, Nüsse, Gummibärchen etc.) stärken. Demnächst sollen auch andere örtliche Einrichtungen wie das Gymnasium Roth vom Service des Weltladens profitieren.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Markus Wölfl (Öffentlichkeitsarbeit Weltladen)