Der Frühling kann kommen

Bank am BrunnenSobald die ersten Sonnenstrahlen den Winter vertreiben, lädt der Kirchhof von St. Willibald zum Verweilen ein. Die Sitzbank um den Brunnen war jedoch zuletzt arg in die Jahre gekommen: Morsches Holz, herausstehende Nagelspitzen.
Darum ist sie rechtzeitig zum Frühjahr 2019 erneuert worden - und viele haben mitgeholfen: Familie Ammon aus Gauchsdorf hat Holz der gefällten Eichenbäume am Kindergarten für uns eingelagert und auf die passende Größe für die neue Sitzbank zurechtgeschnitten. Die neue SitzbankOtmar Schön hat die Hölzer weiter verarbeitet zu den Elementen der neuen Sitzfläche. Mit tatkräftiger Unterstützung von Martin Maurer und Ludwig Neger sind die Holzelemente nun montiert worden. Die Sitzbank um den (noch abgedeckten) Brunnen lädt nun wieder gefahrlos ein, auf ihr Platz zu nehmen.
 
 
Die fleisigen HelferDie fleißigen Helfer haben bereits erfolgreich probegesessen.
 
 
Vielen Dank allen Beteiligten!