Gemeindekreis Rothaurach

Der Gemeindekreis Rothaurach ist offen für jeden, ob jung oder alt.
 
Der Gemeindekreis Rothaurach stellt sich vor:
Im Jahr 1977 lud Pfarrer Weiß zu einem gemütlichen Abend in den Saal des Gasthofs Böhm ein. Dabei wollte man über die evang. Gemeinde und über die Gründungen eines Frauenkreises sprechen. Auch wurde an die Senioren gedacht und so erging die erste offizielle Einladung am 6.12.1977 zu einem ersten Adventsnachmittag in den Saal des Gasthofs Böhm. Die Kuchen wurden selbst gebacken und der Saal war voll. Der erste offizielle Frauenkreis war dann im Januar 1978 mit dem Thema: „Jede Frau kann schön sein…“. 
Im Frühjahr 1978 war unser erster Ausflug. Vorausgegangen war ein Besuch von Pfarrer Miederer aus Neuendettelsau im Seniorenkreis. Seine Einladung wurde gerne angenommen. Bis heute wird jedes Jahr zu einem oder zwei Ausflügen eingeladen. 
Am 15. Mai 1980 (Himmelfahrt) war es soweit. Wir feierten die Einweihung unseres Gemeindehauses. Wir bedanken uns noch heute bei Familie Bär / Böhm für die kostenlose Bereitstellung der Räumlichkeiten. 
Seit Februar 1981 gibt es den monatlichen Seniorentreff in Rothaurach. Im Frühjahr 2004 endeten die Frauenkreisabende bedingt durch die Krankheit von Frau Kolb. 
Seit März 2004 gibt es nun den Gemeindekreis der aus Senioren- und Frauenkreis entstand.
 
Ansprechpartner, Ort und Zeit:
siehe Termine